Startseite   |  Impressum    |  Über uns   |    Gästebuch   |   Kontakt   |    16.12.2018 - 11:02 Uhr

 
 Unser Bobby & Co.

 

Havaneser
Lebenslauf  Bobby
Hundeschule
Tiere im Garten

 

 Unser Garten

 

Jahreslauf

Pflanzen

Häuschen

Kunst

Technik

   Photovoltaik

 

 Unterwegs

 

  Südamerika

  Unser Womo

  Stellplätze
  Routen
  Rad´ln

 

Hier sind wir zuhause:

 

Deggendorfkarte 

 
 

 Unser Wohnmobil                                          [zurück ]  

 

Bis 1999 verreisten wir gerne mit dem Caravan. Dann verliebten wir uns in das erste Wohnmobil, einen ARTO des Herstellers Niesmann-Bischoff, allerdings auch mit allen Eigenheiten einer Vorserie.

Beim FLAIR war (fast)  alles toll. Die Einschränkungen eines über 3,5 Tonners mit Einstufung als LKW mit Überholverbot, Geschwindigkeitsbegrenzungen, höheren Autobahngebühren, kürzeren TÜV-Intervallen etc. nahmen wir hin.

In der Klasse bis 3,5 to waren wir danach mit mit unserem KNAUS  Sky i unterwegs

 

  Flair Sky i

 

Hier fühlen wir uns sehr wohl: Wieder zurück in der Klasse über 3,5 to mit dem CONCORDE Charisma. Mit dem riesigen Raumangebot und der wertigen Ausstattung vielleicht unser Traummobil ...

 

Concorde Charisma

 

Zum GLÜCK auch dort gekauft! Kompetente Beratung und hervorragender Service - aber das wissen ja schon alle Mobilisten, wenn sie an Sulzemoos / Freistaat denken.

 

HebenSenken

 

Geringes Gefälle am Stellplatz gleicht man gut mit der Funktion Heben bzw. Senken aus.

 

Esstisch

 

Der Esstisch ist für uns beide großzügig dimensioniert. Besonders das Frühstück genießen wir hier mit im Backofen frisch zubereiteten Brötchen oder Croissants. Mit dem 220V Wechselrichter funktioniert die Kaffeemaschine (ohne Kapseln).

 

Vitrine

 

Abends leisten wir uns viel Licht dank sparsamer LED - Technik. Solarzellen auf dem Dach laden problemlos die Batterien auf und wir sind auch bei schlechtem Wetter nie auf 220 V Außenstrom angewiesen. Auch die Akkus unserer e-bikes werden versorgt.

 

TV

 

Der LED TV verfügt über einen Triple Tuner, d.h. der Empfang ist nicht nur über die Oyster - Schüssel möglich, sondern auch z.B. über DVB-T (bei Sturm oder Bäumen vor der Schüssel).

 

BobbysPlatz

 

Von hier aus kontrolliert Bobby das Geschehen rund um unseren Concorde und kennt schnell alle Vierbeiner in der Nachbarschaft.

 

Concorde

 

Das erste Mal wollen wir am Concorde - Himmelfahrtstreffen in Aschbach teilnehmen.

Nichts daraus geworden. Aber im nächsten Jahr ...

 

Luftfeder vorne

 

An der Vorderachse lassen wir bei der Fa. Carsten Stäbler [5 Sterne von uns], Waghäusel, eine zusätzliche Luftfederung einbauen.

Ein idealer Platz für die Anzeigeinstrumente fand Herr Stäbler neben dem Fahrersitz am Seitenfenster. Der Luftdruck ist während der Fahrt auf 3,5 bar eingestellt, am Stellplatz wird der Druck nach Niveau reguliert.

Der Fahrkomfort hat sich spürbar erhöht, kleinere Bodenunebenheiten bemerkt man kaum noch.

 

Spurverbreiterung

 

Die obligatorische Spurverbreiterung vorne um je 37 mm pro Seite ist spitze. Besonders Kreisverkehre haben ihren Schrecken verloren!

 

DVBT Umstellung

 

Durch die Umstellung auf DVBT 2 (2.65) war ein neuer Fernseher unbedingt notwendig. Der empfängt sowohl das alte Signal (2.64) als auch das neue.

Dabei ist dann die Bildbrillianz erstaunlich. Erst 2019 ist allerdings die komplette Umstellung flächenweit in Deutschland erfolgt.

Bei den Antennen führt kein Weg an einer aktiven Variante vorbei, nur die empfängt viele Sender und gibt sie auch "klötzchenfrei" wieder.

 

 

Immer dabei seit Ende 2015: Unsere Selfie - Drohne Breeze mit einer 12 Megapixel Auflösung und 4k Videos. Das ipad dient dabei als Monitor und Speichereinheit. Dank GPS kehrt das kleine Wunderding zum Startpunkt zurück.

 

 

Unsere alte Dashcam, die wir seit einem Beinahe-Crash mit einem Omnibus in Betrieb hatten, wurde durch ein leistungsstärkeres Gerät ersetzt. Jetzt alles in HD Auflösung und mit einem 170 Grad Weitwinkelbild. Zusätzlich kann die Cam vom Tablet aus eingestellt und beobachtet werden.

 

 

Auch ersetzt wurde unser Tracker, der früher vom Handy aus angerufen werden musste und dann eine sms mit den Koordinaten auf googlemap lieferte. Der neue TRACKERID kann nun über gps, wlan und Handynetz selbsttätig geortet werden und gibt über die App nicht nur Infos über den momentanen Standort, sondern verfolgt auch die Spuren lückenlos.

 

 

Das Außenlicht können wir nun über einen Wählschalter auf 3 Modi einschalten:

1  >  Normal LEDS leuchten auf Tastendruck

                  2  >  LED 5m Lichterband unter der Markise, dimmbar

          3  > Außenleuchte über Bewegungsmelder, Alarm 

 

 

 

Das Zahlenschloss an der Eingangstür hat sich bewährt. Ohne Schlüssel kommen wir rein. Wir haben die Notentriegelung im Kofferraum noch nie gebraucht.

 

 

 
 
 Heimatstadt DEG

 

Deggendorf
Webcams DEG
Deggendorfer Land
Heimatzeitung
Impressionen DEG

 

  Aktuelles

Aktuelles

 Webcams   (Code)

 

  Gartentür

  Garten

  Mobil

  Terrasse

  Wohnen

 

(c) by schulferien.org

(c) by schulferien.org
 

Copyright 1995 -2018 von H. Sander, Deggendorf